. .

FAQ

Wie vergebe ich Pokale?

Unter "Mein Team" siehst Du den Pokal und auch die Köpfe aller Teammitglieder. Du kannst nun den Pokal auf einen Kopf oder einen Kopf auf den Pokal ziehen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Du einen Kommentar eingeben kannst, wenn Du möchtest. Du kannst auch auf "Pokal vergeben" klicken, wenn Du ihn nicht per Drag'n'Drop vergeben willst. Dann musst Du den Empfänger über eine Auswahl-Box bestimmen.

Wo sehe ich, welche Pokale vergeben wurden?

Auf "Mein Team" siehst Du die letzten drei Pokalübergaben. Die komplette Liste kannst Du in der zweiten Tabelle unter "Statistiken" sehen.

Wie kann ich mich über neue Pokalvergaben informieren lassen?

Mit dem RSS-Feed kannst Du über die neusten Pokalvergaben auf dem Laufenden bleiben. Wer die Daten maschinell verarbeiten möchte, findet bestimmt die XML-Datei interessant, die auch noch weitere Daten enthält. Falls Du Deine Email-Adresse angegeben hast (als Nutzer, nicht als Teamleiter), bekommst Du außerdem eine Email zugeschickt, wenn ein neuer Pokal vergeben wurde.

Ich möchte gerne Informationen über mein Team auf meiner Webseite zeigen. Wie geht das?

Unter "Extras" findest Du den Pokal von der Startseite und das Podium aus den Statistiken. Diese kannst Du auf verschiedene Art und Weise in Deine Webseite einbinden. Suche Dir die für Dich passende Variante aus und übernimm den gezeigten Quelltext auf Deine Seite.

Können andere Leute die Seiten meines Teams sehen, wenn sie die eingebundenen Elemente auswerten?

Nein. Die Elemente, die für andere sichtbar sein sollen (also die Statistik-XML, das Podium und der Pokal), enthalten einen separaten Schlüssel. Über diesen Schlüssel sind ausschließlich diese Seiten sichtbar und es können keine Rückschlüsse auf den internen Schlüssel des Teams gemacht werden.

Wer kann die Team-Einstellungen verändern?

Jeder, der den Link zum Team kennt. Deswegen ist es wichtig, dass die URL mit dem Schlüssel des Teams nur den Teammitgliedern zugänglich ist. Allerdings müssen - nach einer Setup-Phase - alle Änderungen vom Leiter des Teams bestätigt werden. Ihm werden dazu Emails gesendet, wenn eine Änderung gemacht wurde.

Was sind die besonderen Aufgaben des Teamleiters?

Der Teamleiter ist der einzige, der unbedingt eine gültige Email-Adresse eintragen muss. Darüber kann er das Team überhaupt erst aktivieren und erhält den Link zu den Team-Seiten. Außerdem ist er für alle Einstellungen verantwortlich. Ändern kann diese zwar jeder, aber der Teamleiter bekommt eine Email mit den Änderungen und er kann entscheiden, ob er sie annimmt oder ablehnt. Der Teamleiter wird auch informiert, wenn das Team zu lange inaktiv ist.

Was genau ist die Setup-Phase des Teams?

Jeder im Team kann jederzeit Änderungen an den Team-Einstellungen vornehmen. Der Teamleiter muss diese per Email bestätigen oder kann sie ablehnen. Da es aber kurz nach der Aktivierung die meisten Änderungen gibt (neue Nutzer, einzutragende Email-Adressen usw.), gibt es eine einwöchige Setup-Phase, in der die Team-Einstellungen ohne Bestätigung übernommen werden.

Was muss ich beim Anlegen von Nutzern beachten?

Alle Nutzer eines Teams sind gleichberechtigt, d.h. alle sehen die gleichen Daten inkl. aller Einstellungen. Sie können bei jedem Nutzer eine Email-Adresse hinterlegen, an die Benachrichtigungen geschickt werden. Diese wird in der Webseite nie angezeigt, lediglich der Leiter des Teams sieht sie, da er sie bestätigen muss. Der Teamleiter selbst zählt nicht als Nutzer. Wenn er also auch Pokale erhalten möchte, muss er nochmal als Nutzer eingetragen werden. Nach der Setup-Phase des Teams, in der Nutzer beliebig angelegt werden können, muss das Anlegen der Nutzer vom Teamleiter bestätigt werden.

Kann ich einen Nutzer aus dem Team entfernen?

Ein Entfernen ist nicht möglich, man kann die Nutzer aber deaktivieren. Ihnen kann dann kein Pokal mehr zugewiesen werden, ihre Statistiken bleiben aber erhalten. Sie können dann später auch wieder reaktiviert werden.

Welche persönlichen Daten muss ich angeben?

Von den Mitgliedern eines Teams benötigen wir keine persönlichen Daten - wenn Du aber über neue Pokale informiert werden willst, musst Du natürlich Deine Email-Adresse eintragen. Der Teamleiter muss aber unbedingt seinen Namen und eine gültige Email-Adresse hinterlegen. Er muss später (nach der Setup-Phase) Änderungen am Team bestätigen, wird informiert, wenn das Team zu langd inaktiv war oder wenn Probleme auftreten.

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Die Daten werden natürlich bei uns gespeichert, solang das Team aktiv ist. Sie werden zur Kommunikation mit dem Team und seinem Leiter verwendet, aber nicht an Dritte weitergegeben. Sollte das Team aufgrund von Inaktivität oder auf Antrag hin gelöscht werden, verbleiben die Daten aus Sicherheitsgründen noch eine Weile in unserer Datenbank. Sie werden dann später gelöscht.

Ich möchte einen Missbrauch melden, wo kann ich das tun?

Auf jeder Seite findest Du unten einen "Feedback"-Link. Dort kannst Du uns beleidigende oder anstößige Kommentare melden.

Ist der Service kostenlos?

Ja.

Wozu das Ganze?

Ungenaue Formulierungen sind Fehlerquellen. Aber wer sie korrigiert, wird als Krümelkacker belächelt. So werden berechtigte Hinweise einfach heruntergeschluckt, anstatt sie auszusprechen. Damit ist keinem geholfen!


Die Lösung: Wer korrigiert wird, verleiht den Teampokal. Somit herrscht "Waffengleichheit" und man verbessert sich wieder gegenseitig. Alle lächeln und die Präzision siegt. Was will man mehr?


Die Idee zu 'Verbesser mich!' kommt von Steffen Gemkow, dem Geschäftsführer der ObjectFab GmbH. Als Programmierer-Coach bzw. Programmierer helfen er und seine Kollegen seit vielen Jahren anderen Entwicklern, bessere Software zu schreiben. Präzises Formulieren gehört für sie unbedingt dazu und der Pokal ist ein bewährtes Mittel, um es auf angenehme Weise zu fördern.